ALMA beobachtet eine seltsame Spirale um den roten Riesenstern R Sculptoris

Daten des Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) haben eine unerwartete Spiralstruktur in der Materie um den alten Stern R Sculptoris sichtbar gemacht. Eine derartige Struktur konnte noch nie zuvor beobachtet werden. Sie wurde vermutlich von einem unsichtbaren Begleitstern verursacht, der den Hauptstern umkreist. Dieser Querschnitt durch die neuen ALMA-Daten zeigt die Hülle, die den Stern umgibt als äußeren, kreisförmigen Ring und die Spiralstruktur der Materie im Innenbereich.

Bildnachweis:

ALMA (ESO/NAOJ/NRAO)/M. Maercker et al.

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:eso1239a
Sprache:de-at
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:10. Oktober 2012 19:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1239
Größe:3600 x 2250 px

Über das Objekt

Name:R Sculptoris
Typ:• Milky Way : Star : Evolutionary Stage : Red Giant
• Milky Way : Star : Type : Variable
• Milky Way : Star : Circumstellar Material
• X - Stars
Entfernung:1500 Lichtjahre

Image Formats

Großes JPEG
2,0 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
141,1 KB
1280x1024
258,4 KB
1600x1200
391,4 KB
1920x1200
438,4 KB
2048x1536
714,5 KB

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Millimeter
ALMA Band 7
870 μm Atacama Large Millimeter/submillimeter Array

Siehe auch