Das Very Large Telescope macht einen Schnappschuss eines Sternentstehungsgebiets und feiert damit 15 erfolgreiche Betriebsjahre

Diese fesselnde neue Ansicht der eindrucksvollen Sternentstehungsregion IC 2944 wurde anlässlich eines besonderen Meilensteins veröffentlicht: des 15-jährigen Jubiläums des Very Large Telescopes der ESO. Das Bild zeigt eine Ansammlung dichter Staubwolken, die unter dem Namen Thackeray-Globulen bekannt sind, und sich gegen das rötlich leuchtende Gas des Nebels abzeichnen. Die Globulen in diesem Bild jedoch befinden sich sozusagen unter heftigem Beschuss, und zwar durch die UV-Strahlung von nahegelegenen heißen, jungen Sternen. Sie werden dadurch sowohl erodiert als auch fragmentiert, ähnlich wie Butterstücke, die in eine heiße Pfanne geworfen werden. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Thackeray-Globulen zerstört werden, bevor sie kollabieren und Sterne bilden können.

Bildnachweis:

ESO

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:eso1322a
Sprache:de-at
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:23. Mai 2013 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1322
Dazugehörige Mitteilungen:ann13047
Größe:3397 x 3451 px

Über das Objekt

Name:IC 2944, IC 2948
Typ:• Milky Way : Star : Grouping : Cluster : Open
• Milky Way : Nebula : Type : Star Formation
• X - Nebulae
Entfernung:6500 Lichtjahre
Constellation:Centaurus

Image Formats

Großes JPEG
3,7 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
304,0 KB
1280x1024
498,5 KB
1600x1200
732,4 KB
1920x1200
869,5 KB
2048x1536
1,2 MB

Koordinaten

Position (RA):11 38 20.36
Position (Dec):-63° 22' 22.43"
Field of view:7.18 x 7.18 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 0.1° links zur Vertikale
Ansicht in WorldWide Telescope:
View in WorldWide Telescope

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Optisch
B
Very Large Telescope
FORS1
Optisch
[OIII]
Very Large Telescope
FORS1
Optisch
V
Very Large Telescope
FORS1
Optisch
R
Very Large Telescope
FORS1
Optisch
H-alpha
Very Large Telescope
FORS1

Siehe auch