Wide Field Imager-Aufnahme eines Teils des Bulges der Milchstraße

Dieses sternübersäte Bild wurde mit dem Wide Field Imager am MPG/ESO 2,2-Meter-Teleskop am La-Silla-Observatorium der ESO in Chile aufgenommen. Es zeigt einen Himmelsausschnitt in Richtung des Zentrums der Milchstraße und enthält viele Tausend Sterne, die Teil des Bulges der Milchstraße sind. Sehr sorgfältige Vergleiche solcher Bilder, die im Abstand von elf Jahren aufgenommen wurden, wurden zur Bewegungsmessung der Sterne im Bulge verwendet und halfen dabei das Rätsel um die Zentralregion der Galaxie zu lösen.

Bildnachweis:

ESO/M. Zoccali

Über das Bild

ID:eso1339f
Sprache:de-at
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:12. September 2013 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1339
Größe:4094 x 2015 px

Über das Objekt

Typ:• Milky Way
• X - Stars

Bildformate

Großes JPEG
2,4 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
434,7 KB
1280x1024
656,3 KB
1600x1200
887,3 KB
1920x1200
1,0 MB
2048x1536
1,2 MB

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Optisch
V
MPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Infrarot
I
MPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI

 

Siehe auch