Die entfernte aktive Galaxie PKS 1830-211 aufgenommen mit Hubble und ALMA

Auf dieser Aufnahme des NASA/ESA Hubble Space Telescope ist die weit entfernte aktive Galaxie PKS 1830-211 zu sehen. Sie erscheint als unscheinbares, sternartiges Objekt, das schwer unter den vielen deutlich näheren echten Sternen in diesem Bild zu erkennen ist. Neue Beobachtungen mit ALMA zeigen beide Komponenten dieses entfernten Gravitaionslinsenobjekts und sind auf diesem zusammengesetzten Bild mit roten Kreisen markiert. 

Bildnachweis:

ALMA (ESO/NAOJ/NRAO)/NASA/ESA/I. Martí-Vidal

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:eso1344b
Sprache:de-at
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:16. Oktober 2013 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1344
Größe:656 x 627 px

Über das Objekt

Name:PKS 1830-211
Typ:• Unspecified : Galaxy : Type : Gravitationally Lensed
• X - Galaxies
Constellation:Sagittarius

Image Formats

Großes JPEG
204,1 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
318,1 KB
1280x1024
458,2 KB
1600x1200
582,5 KB
1920x1200
622,9 KB
2048x1536
807,7 KB

Coordinates

Position (RA):18 33 39.85
Position (Dec):-21° 3' 38.47"
Field of view:0.55 x 0.53 arcminutes
Orientation:North is 51.6° left of vertical
Ansicht in WorldWide Telescope:
View in WorldWide Telescope

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Infrarot
I
814 nm Hubble Space Telescope
WFPC2
Optisch
V
555 nm Hubble Space Telescope
WFPC2
Millimeter Atacama Large Millimeter/submillimeter Array

Siehe auch