Die ESO begeht das 50-jährige Jubiläum des Beginns der erfolgreichen Zusammenarbeit mit Chile

2013 jährt sich der Beginn der äußerst fruchtbaren Beziehung zwischen der ESO und Chile, die es sowohl europäischen als auch chilenischen Astronomen erlaubt hat, die Grenzen von Wissenschaft, Technologie und Kultur nach vorne in die Zukunft zu verlagern, zum 50. Mal.

Am 6. November 1963 wurde das Convenio, das ursprüngliche Abkommen zwischen der Europäischen Südsternwarte (ESO) und der chilenischen Regierung unterzeichnet, das der ESO erlaubt, ihre Teleskope unter dem außergewöhnlich klaren Nachthimmel Chiles zu platzieren.

Diese Kollage zeigt die Einrichtungen der ESO in Chile, verschmolzen zu einer einzigen imaginären Landschaft.

Bildnachweis:

ESO/M. Kornmesser

Über das Bild

ID:eso1346a
Sprache:de-at
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:6. November 2013 14:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1346
Größe:7331 x 2857 px

Über das Objekt

Typ:• Unspecified : Technology : Observatory
• X - Illustrations

Bildformate

Großes JPEG
8,0 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
307,6 KB
1280x1024
526,6 KB
1600x1200
769,1 KB
1920x1200
897,6 KB
2048x1536
1,3 MB

 

Siehe auch