ESOcast 64: Das erste Ringsystem um einen Asteroiden

Dieser ESOcast zeigt, wie Beobachtungen von vielen Standorten in Südamerika, unter anderem am La Silla-Observatorium der ESO, zu der überraschenden Entdeckung zweier dichter, schmaler Ringe um den fernen Asteroiden Chariklo geführt haben. Es ist das bei weitem kleinste Objekt mit Ringen, das bisher gefunden wurde und nur das fünfte Objekt in unserem Sonnensystem – nach den viel größeren Planeten Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun – das diese Eigenschaft besitzt. Der Ursprung der Ringe bleibt ein Rätsel, sie könnten jedoch die Folge einer Kollision sein, durch die eine Trümmerscheibe entstanden ist.

Bildnachweis:

ESO.
Visual design and editing: Martin Kornmesser and Luis Calçada.
Editing: Herbert Zodet. 
Web and technical support: Mathias André and Raquel Yumi Shida. 
Written by: Ryan Laird and Richard Hook.
Presented by: Joe Liske (Dr. J).
Narration: Sara Mendes da Costa. 
Music: John Stanford (johnstanfordmusic.com).
Footage and photos: ESO, Felipe Braga Ribas, Luis Calçada, Martin Kornmesser, José Francisco Salgado (josefrancisco.org), Alexandre Santerne, NASA, ESA and M. Showalter (SETI Institute).
Directed by: Herbert Zodet. 
Executive producer: Lars Lindberg Christensen.

Über das Video

ID:eso1410a
Sprache:de-at
Veröffentlichungsdatum:26. März 2014 19:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1410
Dazugehörige Mitteilungen:ann14022
Dauer:04m 53s

Über das Objekt

Name:Chariklo
Typ:• Solar System : Interplanetary Body : Asteroid
• X - ESOcast

HD


Groß

Großes QT
72,8 MB

Mittel

Video-Podcast
54,8 MB

Klein

Kleines Flash
26,1 MB
Kleines QT
17,9 MB

For Broadcasters


Skript

Skript
74,9 KB

Untertitel

Czech
4,6 KB
Greek
7,5 KB
Polish
4,5 KB
Slovenian
4,5 KB
English
4,6 KB
Portuguese
4,7 KB
Italian
4,8 KB
French
5,0 KB
German
5,0 KB

Siehe auch