ann13057-de-be — Mitteilung

Hochrangige chilenische Delegation besucht den ESO-Hauptsitz

24. Juni 2013

Am 24. Juni 2013 hat eine chilenische Abordnung den ESO-Hauptsitz in Garching bei München besucht. Zu der Delegation, die vom chilenischen Wirtschaftsminister Félix de Vicente geleitet wurde, zählten auch Jorge O’Ryan Schütz, der chilenische Botschafter in Deutschland, Bettina Stengel, die Direktorin von ProChile Deutschland, der Vizepräsident des Komitees für Ausländische Investitionen Matías Mori und der Kabinettschef des Wirtschaftsministers Juan José Bouchon.

Im Anschluss an den ESO-Besuch wird die chilenische Abordnung an der Veranstaltung „Chile neu entdecken“ teilnehmen, die von der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern organisiert wird.

Die ESO hat hervorragende Beziehungen zum Gastland Chile und blickt auf eine lange und von Erfolg gekrönte Geschichte an gemeinsamen Projekten mit der chilenischen Regierung, Universitäten und der Industrie zurück. Chile ist ein wichtiger Partner für viele ESO-Aktivitäten, da es alle ESO-Observatorien und ESO-Gelände in Santiago de Chile beheimatet.

Kontaktinformationen

Richard Hook
ESO
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6655
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann13057

Bilder

Der chilenische Wirtschaftsminister Félix de Vicente während seines Besuchs bei der ESO in Garching
Der chilenische Wirtschaftsminister Félix de Vicente während seines Besuchs bei der ESO in Garching
Der chilenischer Botschafter in Deutschland Jorge O’Ryan Schütz während seines Besuchs bei der ESO in Garching
Der chilenischer Botschafter in Deutschland Jorge O’Ryan Schütz während seines Besuchs bei der ESO in Garching