ann17008-de-be — Mitteilung

ESOcast 96: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

22. Februar 2017

Insgesamt wurden sieben erdähnliche, potentiell bewohnbare Welten entdeckt, die einen nahegelegenen Stern mit der Bezeichnung TRAPPIST-1 umkreisen. Die geringe Größe und die schwache Lichtleistung des Sterns bedeuten, dass es sich bei dem nur 40 Lichtjahre entfernten Stern um einen sehr kühlen Zwerg handelt.

ESOcast 96 beleuchtet diese wichtige Entdeckung: Von der Art, wie die Astronomen die unglaublich komplizierten Messungen durchführten, die erforderlich waren, um die Planeten zu finden – einschließlich von Beobachtungen mit dem Very Large Telescope der ESO - bis hin zur Untersuchung jedes Planeten, ob er das Potential hat, Leben zu tragen, wie wir es kennen. Dabei ist aufregend, dass sich drei der Planeten im System in der habitablen Zone um TRAPPIST-1 befinden und Ozeane aus Wasser auf ihren Oberflächen beherbergen könnten.

Zwergsterne wie TRAPPIST-1 sind in unserer Galaxie sehr verbreitet und machen große Planetensysteme wie dieses zu den besten Zielen der Menschheit auf der Suche nach Leben im Universum. Dieser ESOcast nimmt Sie mit auf eine Reise durch ein solches System, das sowohl die größte Anzahl von erdgroßen Planeten als auch gleichzeitig die meisten potenziell bewohnbaren Welten enthält, die jemals entdeckt wurden.

Sie können die ESOcasts bei iTunes abonnieren, zukünftige Episoden auf YouTube sehen oder uns bei Vimeo folgen. Viele weitere Folgen des ESOcast sind ebenfalls verfügbar.

Erfahren Sie, wie Sie in vielen Sprachen Untertitel für den ESOcast einsehen und beitragen können, oder übersetzen Sie dieses Video auf DotSUB.

Links

Kontaktinformationen

Peter Grimley
ESO Assistant Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6383
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: pgrimley@partner.eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann17008

Bilder

Screenshot von ESOcast 96
Screenshot von ESOcast 96

Videos

ESOcast96: Kühler Zwerg und die sieben Planeten
ESOcast96: Kühler Zwerg und die sieben Planeten