ALMAs Blick auf die Ausströmung in Zusammenhang mit dem Herbig-Haro-Objekt HH 46/47

Mit dem Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) ist es Astronomen gelungen, eine eindringliche Nahaufnahme der Materie zu machen, die von einem neugeborenen Stern abströmt. Durch Beobachtungen des Leuchtens von Kohlenstoffmonoxid-Molekülen in einem Objekt namens Herbig-Haro 46/47 fanden sie heraus, dass die sogenannten Jets, in denen das Material gebündelt ist, sogar noch energiereicher sind als bisher angenommen. In diesen Beobachtungen von ALMA repräsentieren die gezeigten Farben die Bewegung des Materials: die blauen Bereiche links sind eine Strömung, die zur Erde hin fließt (blauverschoben) und der größere Ausfluss rechts strömt von der Erde weg (rotverschoben).

Bildnachweis:

ESO/ALMA (ESO/NAOJ/NRAO)/H. Arce

Über das Bild

ID:eso1336b
Sprache:de-be
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:20. August 2013 16:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1336
Größe:523 x 382 px

Über das Objekt

Name:HH 46, HH 47
Typ:• Milky Way : Star : Circumstellar Material : Outflow
• X - Stars
Entfernung:1400 Lichtjahre
Sternbild:Vela

Bildformate

Großes JPEG
30,6 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
61,7 KB
1280x1024
89,1 KB
1600x1200
111,9 KB
1920x1200
134,8 KB
2048x1536
157,0 KB

Koordinaten

Position (RA):8 25 40.71
Position (Dec):-51° 0' 58.03"
Field of view:4.32 x 3.15 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 0.2° links zur Vertikale
Ansicht in WorldWide Telescope:
View in WorldWide Telescope

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Millimeter
CO
2.6 mm Atacama Large Millimeter/submillimeter Array
Millimeter
CO
2.97 mm Atacama Large Millimeter/submillimeter Array
Millimeter
CO
3.0 mm Atacama Large Millimeter/submillimeter Array

Siehe auch