Wählen Sie Ihre Sprache:

Die stellaren Titanen von Pismis 24

Der offene Sternhaufen Pismis 24 beherbergt einige der massereichsten bekannten Sterne. Er befindet sich im Zentrum des Gasnebels NGC 6357 im Sternbild Scorpius (der Skorpion). Mehrere Sterne in diesem Sternhaufen sind mit über 100 Sonnenmassen echte Schwergewichte. Die seltsamen Formen des Nebels werden durch die intensive Strahlung dieser massereichen und heißen Sterne verursacht. Gas und Staub tragen aber nicht nur zum nebligen Eindruck des Bildes bei, sondern verbergen auch sehr junge, massereiche Sterne vor Beobachtungen im sichtbaren Licht.

Das Bild wurde aus Daten erstellt, die mit dem dänischen 1,5-Meter Teleskop am La Silla-Observatorium der ESO in Chile durch drei verschiedene Filter (B, V und R) im sichtbaren Spektralbereich aufgenommen wurden.

Bildnachweis:

ESO/IDA/Danish 1.5 m/ R. Gendler, U.G. Jørgensen, J. Skottfelt, K. Harpsøe

Bookmark and Share

Über das Bild

ID:potw1015a
Sprache:de-be
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:12. April 2010 10:00:00
Größe:2066 x 2042 px

Über das Objekt

Name:Pismis 24
Typ:• Milky Way : Star : Grouping : Cluster : Open
• Milky Way : Nebula
• X - Nebulae
• X - Star Clusters
Entfernung:8000 Lichtjahre
Constellation:Scorpius

Image Formats

Büyük JPEG
1,7 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
347,0 KB
1280x1024
550,0 KB
1600x1200
797,2 KB
1920x1200
977,1 KB
2048x1536
1,3 MB

Koordinaten

Position (RA):17 25 24.07
Position (Dec):-34° 25' 47.79"
Field of view:13.59 x 13.43 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 135.1° links zur Vertikale
Ansicht in WorldWide Telescope:
View in WorldWide Telescope

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Optisch
B
433 nm Danish 1.54-metre telescope
DFOSC
Optisch
V
544 nm Danish 1.54-metre telescope
DFOSC
Optisch
R
648 nm Danish 1.54-metre telescope
DFOSC

Siehe auch