Back to ESO News index

ESO News
ESO — Reaching New Heights in Astronomy
Ansicht im Browser
Europäische
Südsternwarte
ESO-News
12 Dezember 2012

Am Very Large Telescope der ESO am Paranal-Observatorium in Chile haben erfolgreiche Tests von KMOS stattgefunden, einem leistungsfähigen neuen Infrarot-Instrument, das die räumlich aufgelöste Beobachtung von bis zu 24 Himmelsobjekten gleichzeitig ermöglicht. Die resultierenden Informationen über die Struktur der beobachteten Objekte werden entscheidend zu unserem Verständnis des Wachstums und der Entwicklung von Galaxien im frühen Universum beitragen. Dank KMOS können solche Beobachtungen nun viel schneller als bisher durchgeführt werden. Das Instrument wurde von einem Konsortium aus Instituten und Universitäten in Großbritannien und Deutschland in enger Zusammenarbeit mit der ESO gebaut.

Die Mitteilung, Bilder und Videos sind erhältlich unter:
http://www.eso.org/public/belgium-de/news/eso1251/

Translations are available on other countries page: Österreich, BelgiëBelgique, Brasil, Chile, Česko, Danmark, Suomi, France, Deutschland, Ísland, Italia, Nederland, Norge, Polska, Portugal, Россия, España, Sverige, SuisseSchweizSvizzera, Türkiye, Україна, International English

Mit freundlichen Grüßen,
Die ESO-Abteilung für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
12. Dezember 2012




  ESO Kurzmeldungen


ALMA-Zeitraffervideo veröffentlicht

12. Dezember 2012: Eine Videozusammenstellung von Zeitrafferaufnahmen des Atacama Large Millimeter/submillimeter Arrays (ALMA) ist jetzt verfügbar. Das Video ist eine Zusammenstellung von Zeitrafferszenen des ALMA-Observatoriums in der Atacamawüste im Norden ...

Weiter

ESO Chile als Gastgeber einer Konferenz zu Physik und Astronomie

10. Dezember 2012: Vom 6. bis zum 8. Dezember 2012 fand an verschiedenen Standorten der Europäischen Südsternwarte (ESO) in Chile die wissenschaftliche Fachtagung „Ciencia de los Extremos, las partículas elementales ...

Weiter

Der österreichische Präsident besucht die ESO in Santiago

7. Dezember 2012: Am 6. Dezember 2012 besuchte Dr. Heinz Fischer, der Bundespräsident der Republik Österreich, mit seiner Frau Margit die ESO-Einrichtungen in Santiago de Chile. Der Präsident wurde von Dorothea ...

Weiter



 Bild der Woche


10. Dezember 2012
Sternspuren am Himmel




Anstehende Veranstaltungen

 
Von Antu zu Yepun –  Der Bau des VLT  Zwei Planetenjäger auf La Silla eingefangen  Die eisigen Begleiter von APEX  Ein Bild, viele Geschichten  Der Bau der Paranal Residencia — von der Betriebsamkeit zur Beschaulichkeit 

Ansicht im Browser

Folgen Sie uns auf:

Facebook Twitter Flickr YouTube Vimeo

Europäische Südsternwarte, Karl-Schwarzschild-Str 2, D-85748 Garching bei München, Germany