Back to ESO News index

ESO News
ESO eso1308de-be: Neue Hinweise auf den geheimnisvollen Ursprung der kosmischen Strahlung — Das VLT untersucht die Überreste einer mittelalterlichen Supernova. Detaillierte Beobachtungen der Überbleibsel einer Supernova, die vor eintausend Jahren stattgefunden hat, mit dem Very Large Telescope (VLT) der ESO haben neue Hinweise auf den Ursprung der kosmischen Strahlung geliefert. Erstmals wurden Anzeichen von schnellen Teilchen gefunden, die so etwas ...

Ansicht im Browser
Europäische
Südsternwarte
ESO-News
14 Februar 2013

Detaillierte Beobachtungen der Überbleibsel einer Supernova, die vor eintausend Jahren stattgefunden hat, mit dem Very Large Telescope (VLT) der ESO haben neue Hinweise auf den Ursprung der kosmischen Strahlung geliefert. Erstmals wurden Anzeichen von schnellen Teilchen gefunden, die so etwas wie die Vorläufer der kosmischen Strahlung sein könnten. Die Ergebnisse der Studie erscheint am 14. Februar 2013 in der Fachzeitschrift Science.

Die Mitteilung, Bilder und Videos sind erhältlich unter:
http://www.eso.org/public/belgium-de/news/eso1308/

Übersetzungen sind auf Ihrer Landes-Seite verfügbar: Österreich, BelgiëBelgique, Brasil, Chile, Česko, Danmark, Suomi, France, Deutschland, Ísland, Italia, Nederland, Norge, Polska, Portugal, Россия, España, Sverige, SuisseSchweizSvizzera, Türkiye, Україна, International English

Space Scoop - the children's version of this release is available in many languages at: http://www.eso.org/public/belgium-de/news/eso1308/kids/

Mit freundlichen Grüßen,
Die ESO-Abteilung für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
14. Februar 2013

Anstehende Veranstaltungen

 
Zeichnen mit Laserlicht  Sonnenuntergang am Paranal-Observatorium  Ein intergalaktisches Schwergewicht  APEX unter dem Mond  ALMA, winzig vor den Gipfeln der Berge 

Ansicht im Browser

Folgen Sie uns auf:

Facebook Twitter Flickr YouTube Vimeo

Europäische Südsternwarte, Karl-Schwarzschild-Str 2, D-85748 Garching bei München, Germany