Back to ESO News index

ESO News
ESO eso1339de-be: Die Erdnuss im Herzen unserer Galaxie — Teleskope der ESO erstellen die bislang beste 3D-Karte vom zentralen Bulge der Milchstraße. Zwei Gruppen von Astronomen, eine davon vom Max-Planck-Institut für Extraterrestrische Physik in Garching, haben mit Daten von ESO-Teleskopen die bisher beste dreidimensionale Karte des Zentralbereichs unserer Milchstraße erstellt. Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass die inneren Regionen aus bestimmten Blickwinkeln ...

Ansicht im Browser
Europäische
Südsternwarte
ESO-News
12 September 2013

Zwei Gruppen von Astronomen, eine davon vom Max-Planck-Institut für Extraterrestrische Physik in Garching, haben mit Daten von ESO-Teleskopen die bisher beste dreidimensionale Karte des Zentralbereichs unserer Milchstraße erstellt. Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass die inneren Regionen aus bestimmten Blickwinkeln X-förmig oder wie eine Erdnuss aussehen. Diese seltsame Struktur wurde mit öffentlich zugänglichen Daten vom VISTA-Durchmusterungsteleskop der ESO in Kombination mit Messungen der Bewegungen von Hunderten besonders leuchtschwacher Sterne im zentralen Bulge kartiert.

Die Mitteilung, Bilder und Videos sind erhältlich unter:
http://www.eso.org/public/belgium-de/news/eso1339/

Übersetzungen sind auf Ihrer Landes-Seite verfügbar: Shqipëria, Österreich, BelgiëBelgique, Brasil, Chile, Česko, Danmark, Suomi, France, Deutschland, Ísland, Italia, Nederland, Norge, Polska, Portugal, Россия, España, Sverige, SuisseSchweizSvizzera, Türkiye, Україна, en

Mit freundlichen Grüßen,
Die ESO-Abteilung für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
12. September 2013




  ESO Mitteilungen


A MUSE for ESO’s Very Large Telescope — New instrument given send-off in Lyon and approved for shipping to Paranal

11. September 2013: A new and uniquely powerful instrument for ESO’s Very Large Telescope has been completed and approved for shipping to Chile. MUSE (Multi Unit Spectroscopic Explorer) is the result of ...

Weiter

Der Hauptsitz des produktivsten bodengebundenen Observatoriums erwartet Sie - treten Sie ein! — Tag der offenen Tür 2013 auf dem Forschungscampus Garching

9. September 2013: Am Samstag, dem 19. Oktober, öffnet die Europäische Südsternwarte (European Southern Observatory, kurz ESO) zwischen 11:00 und 19:00 Uhr MESZ ihre Pforten für die allgemeine Öffentlichkeit. Die Veranstaltung ist Teil ...

Weiter



 Bild der Woche




Neu auf eso.org




Anstehende Veranstaltungen

 
PESSTO erwischt eine Supernova in Messier 74  Von massereichen Sternen geformt  Sternennacht auf La Silla  Die Ruhe vor dem Sturm  Der Gürtel der Venus über dem Cerro Paranal 

Ansicht im Browser

Folgen Sie uns auf:

Facebook Twitter Flickr YouTube Vimeo

Europäische Südsternwarte, Karl-Schwarzschild-Str 2, D-85748 Garching bei München, Germany