Wählen Sie Ihre Sprache:

Simulation der Bildung einer Staubfalle

Loading player...

Diese Computersimulation zeigt, wie sich ein Wirbel bildet, wenn ein massereicher Planet mit der Scheibe um einen jungen Stern wechselwirkt. Das Video zeigt, wie sich die Dichte des Gases bei der Anwesenheit eines Planeten von zehn Jupitermassen im 20-fachen Abstand Erde-Sonne zum Zentralstern verändert. Es bildet sich ein großer Wirbel am äußeren Rand der Lücke, der mehr als 1000 Umlaufe des Planeten übersteht. Dieser Wirbel kann millimetergroße Partikel auf Zeitskalen von Millionen von Jahren einfangen und so den hohen Kontrast in der Struktur erklären, die von ALMA in der Scheibe um Oph-IRS 48 beobachtet wurde.

Bildnachweis:

P. Pinilla/ESO

Bookmark and Share

Über das Video

ID:eso1325d
Sprache:de-be
Veröffentlichungsdatum:6. Juni 2013 20:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1325
Dauer:56s

Über das Objekt

Name:Oph-IRS 48, Ophiuchus
Typ:• Milky Way : Star : Evolutionary Stage : Young Stellar Object
• X - Stars
• X - HD Videos

HD

HD & Apple-TV
32,2 MB

Groß

Großes QT
13,3 MB

Mittel

Video-Podcast
11,0 MB

Klein

Kleines Flash
5,6 MB
Kleines QT
3,1 MB

For Broadcasters

Sendefähiges SD
285,2 MB

Siehe auch