Wählen Sie Ihre Sprache:

ann12022-de — Mitteilung

ESO-Bilder als “Sternenspaziergang”

Genießen Sie die besten astronomischen Aufnahmen in einer preisgekrönten neuen App für das neue iPad

22. März 2012

Im Internet wird bereits intensiv über das Retina-Display der 3. Generation des iPad diskutiert - wir finden, dass das Erkunden der Details astronomischer Aufnahmen die perfekte Herausforderung dafür ist. Machen Sie sich die 3. Generation des iPad-Displays mit seiner 4-Prozessorkern-Graphik zunutze und genießen Sie die besten ESO-Ansichten des Universums.

Vito Technology Inc.® hat ihr populäres Planetariumsprogram Star Walk für den neuen iPad mit Spitzengraphik und Inhalten neu aufgelegt. Die neue App zeigt Bilder der Europäischen Südsternwarte (ESO) und Bilder von ESA/Hubble. Der Bereich "Bild des Tages" zeigt hochaufgelöste Bilder von Sternhaufen, der Messier-Objekte und anderen Nebeln und Galaxien.

Die Star Walk-App bietet Astronomen, Schülern, Studenten und Nachthimmel-Fans das ultimative und innovativste Experiment zum Lokalisieren und Identifizieren von mehr als 20.000 Objekten des Nachthimmels. Die 360°-Ansicht der Multi-Touch-Sternkarten zeigt drehbare 3D-Modelle von Sternbildern, Sternen, Planeten, Satelliten und Galaxien buchstäblich „überirdisch“ von jedem Punkt der Erde. Mit dem neuesten Update können Anwender bisher nie dagewesene Graphik und Interaktivität genießen, möglich gemacht durch die iSight-Kamera und das Retina-Display des neuen iPads.

Links

Kontaktinformationen

Carolin Liefke
ESO Science Outreach Network - Haus der Astronomie
Heidelberg, Deutschland
Tel: 06221 528 226
E-Mail: eson-germany@eso.org

Oana Sandu
Community Coordinator
ESO ePOD, Garching, Germany
Tel: 089 320 069 65
Mobil: 0176 943 942 20
E-Mail: osandu@eso.org
Twitter: http://twitter.com/ESO

Bookmark and Share

Über die Mitteilung

ID:ann12022

Bilder

Screenshot der neuen Star Walk-App mit ESO-Bildern
Screenshot der neuen Star Walk-App mit ESO-Bildern