ann12034-de — Mitteilung

Café & Kosmos am 15. Mai 2012

Spurensuche in der Welt der Quanten

11. Mai 2012

mit Dr. Martin Gorbahn (Exzellenzcluster Universe)

Die Bausteine der Materie und ihre Wechselwirkungen werden durch das Standardmodell der Teilchenphysik zwar bis in viele Einzelheiten erklärt, doch fundamentale Fragen bleiben offen. Verschiedene Experimente unserer Zeit, darunter der »Large Hadron Collider« am CERN, werden zur Klärung dieser Fragen beitragen. Damit ist es zum ersten Mal möglich, die Naturkräfte bei einem Abstand der wechselwirkenden Elementarteilchen von 10-19 Metern zu untersuchen, was etwa dem zehntausendsten Teil des Durchmessers eines Protons entspricht.

Welche Phänomene Physiker bei dieser Abstandsskala erwarten, diskutiert Dr. Martin Gorbahn vom Exzellenzcluster Universe am 15. Mai 2012 um 19.00 Uhr bei Café & Kosmos.

Was: Spurensuche in der Welt der Quanten
Wann: Dienstag, der 15. Mai 2012 von 19:00 bis ca. 20:30
Wo: Vereinsheim, Occamstr. 8, 80802 München, in der Nähe der Münchener Freiheit

Der Eintritt ist frei.

Links

Kontaktinformationen

Olivier Hainaut
ESO
Karl Schwarzschildstr. 2
85748 Garching bei München
Tel: 089 3200 6752
E-Mail: ohainaut@eso.org

Dr. Hannelore Hämmerle
MPI für extraterrestrische Physik
MPI für Astrophysik
Giessenbachstraße
85748 Garching
Tel: 089 30 000 3980
E-Mail: hannelore.haemmerle@mpe.mpg.de

Über die Mitteilung

ID:ann12034

Bilder

Poster zu Café & Kosmos am 15. Mail 2012
Poster zu Café & Kosmos am 15. Mail 2012