ann13087-de — Mitteilung

Die ESO öffnet ihre Pforten für die allgemeine Öffentlichkeit

18. Oktober 2013

Am 19. Oktober zwischen 11:00 und 19:00 Uhr MESZ öffnet der Hauptsitz der Europäischen Südsternwarte (in Garching bei München seine Pforten für interessierte Besucher. Am selben Tag haben auch viele andere Forschungsinstitute auf dem Forschungscampus Garching offenen Tür.

Wer die ESO besucht, kann an zahlreichen Aktivitäten teilnehmen:

  • Verbinden Sie sich direkt mit ALMA, dem größten astronomischen Projekt überhaupt auf einer Höhe von 5000 Metern über dem Meeresspiegel auf dem Chajnantor-Plateau in Chile
  • Auch das Very Large Telescope der ESO auf dem Paranal, das fortschrittlichste Observatorium für das sichtbare Licht der Welt, können Sie in Echtzeit erleben
  • Sehen Sie atemberaubende Dokumentationen wie Europa greift nach den Sternen – 50 Jahre Erforschung des Südhimmels durch die ESO und ALMA - auf der Suche nach unseren kosmischen Ursprüngen
  • Hören Sie Vorträge von ESO-Astronomen zu Themen, die vom Leben auf fernen Welten bis hin zu schwarzen Löchern reichen
  • Erfahren Sie, wie Astronomen im Infraroten beobachten und lassen Sie sich mit einer Infrarotkamera fotografieren
  • Beobachten Sie mit einem Teleskop die Sonne oder schauen Sie sich eine Planetariumsshow an, sollte das Wetter nicht mitspielen
  • Lassen Sie sich ESO-Instrumente vorführen, kommen Sie in Kontakt mit ESO-Astronomen und Ingenieuren, genießen Sie wundervolle Blicke auf den Nachthimmel und erfahren Sie mehr in den Ausstellungsbereichen
  • Machen Sie virtuelle Touren zu unseren Teleskopen in Chile
  • Besuchen Sie das Optiklabor und erfahren Sie, wie die ESO mit Laserstrahlen künstliche Sterne am Himmel erzeugt
  • Werfen Sie von außen einen Blick auf das neueste Gebäude der ESO, das noch im Bau ist
  • Kinder können sich ihre Gesichter mit astronomischen Motiven schminken lassen und an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem es kleine Geschenke zu gewinnen gibt
  • Oder gönnen Sie sich einen Moment der Ruhe und Entspannung mit eindrucksvollen Aufnahmen unserer Standorte in Chile mit passendem Chillout-Soundtrack

Das vollständige Programm und eine Karte finden Sie hier. Die ESO ist eine internationale Organisation, und obwohl die meisten Aktivitäten auf Deutsch stattfinden, sprechen unsere Mitarbeiter die verschiedensten Sprachen. Versuchen Sie also auch ruhig, sich in anderen Sprachen verständlich zu machen und ihre Sprachkenntnisse zu trainieren.

Die ESO hat eine kleine Cafeteria, in der Sie Getränke und kleine Imbisse erhalten.

Weitere Informationen über die Aktivitäten auf dem gesamten Garchinger Campus finden Sie hier.

Links

Kontaktinformationen

Oana Sandu
ESO, Garching
Community Coordinator
Tel: +49 89 3200 6965
E-Mail: osandu@partner.eso.org

Herbert Zodet
ESO, Garching
Videokoordinator
Tel: 089 3200 6422
E-Mail: hzodet@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann13087

Bilder

Tag der offenen Tür 2013 bei der ESO
Tag der offenen Tür 2013 bei der ESO