ann14046-de — Mitteilung

Kiwaka: Neue App mit ESO-Material

LANDKA, Hersteller von mobilen Apps, bringt das Universum mit Bildern und Videos der ESO näher

6. Juni 2014

Eine neue iPhone- und iPad-App namens Kiwaka ist heute veröffentlicht worden. Entwickelt wurde die mobile App von der Firma LANDKA in Zusammenarbeit mit der ESO und anderen führenden wissenschaftlichen Organisationen. Die „Edutaining“-App kombiniert Bildung und Unterhaltung wobei Spiel und Astronomie-Lernen miteinander verschmelzen.

Kiwaka zeigt ESO-Bildmaterial. Die App soll ein breites Publikum ansprechen und diesem ermöglichen, sich mit interessanten astronomischen Objekten eingehender befassen zu können. Um den Kosmos weiter zu erforschen, erhalten die Nutzer Links zu den Inhalten auf der ESO-Webseite. Im Verlauf des Spiels findet eine Reise mitten durch die Sterne statt. Auf dem Weg kann der Nutzer einiges über sie lernen. Am Ende des Spiels zeigt eine Karte, welche Sternbilder passiert wurden.

Kiwaka ist eine innovative Methode der astronomischen Öffentlichkeitsarbeit. Die Kombination von Bildung und Unterhaltung inspiriert den Nutzer sowohl Spaß zu haben als auch etwas über Astronomie zu lernen. Die App verbindet außerdem einfach zugängliche mobile Technologie mit den reichhaltigen Informationen, die mithilfe von ESO-Teleskopen gewonnen werden können.

“Bei der ESO sind wir immer auf der Suche nach innovativen Wegen den Menschen die Astronomie näher zu bringen. In der digitalen Welt, in der wir heute leben, zählen Apps eindeutig zu attraktiven Mitteln die Vorstellungskraft zu erobern. In dieser Hinsicht leistet Kiwaka gute Arbeit, indem sie ESO-Material verwendet und die Nutzer der App dazu ermutigt, das Universum auf unterhaltsame und gleichzeitig kompetitive Weise zu erkunden“, erläutert Lars Lindberg Christensen, Leiter der ESO-Abteilung für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit.

Der Name Kiwaka stammt von einem Ort in Afrika. Die Geschichte der Charaktere wird in einer E-Book-App für Kinder, der Kiwaka-Geschichte, erzählt, die ebenfalls heute von LANDKA veröffentlicht wurde. Das E-Book ist vom Schauspieler Diogo Morgado vertont worden. Der Soundtrack von Kiwaka wurde von David Ari Leon geschrieben – einem berühmten Komponisten, der für seine Arbeit an Marvel- und Disney-Projekten bekannt ist.

Kiwaka ist ab heute zum Download über den Apple iTunes Store erhältlich.

Weitere Informationen

LANDKA ist eine Entwicklungsfirma für mobile Apps, die auf Bildungs- und Unterhaltungs-Produkte hoher Qualität fokussiert ist. Die Firma hat zwei weitere ‘Edutaining’-Apps produziert: ‘Back in Time’, eine preisgekrönte Educational-App, die auch ESO-Material enthält und ‘ThinkO’, ein Gehirntraining-Spiel.

Links

Kontaktinformationen

Oana Sandu
Community Coordinator
ESO education and Public Outreach Department
Tel: +49 89 320 069 65
E-Mail: osandu@partner.eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann14046

Bilder

Screenshot der Kiwaka-App
Screenshot der Kiwaka-App
Screenshot der Kiwaka-App
Screenshot der Kiwaka-App