ann17085-de — Mitteilung

Die ESO baut das ELT mit vollständigem Hauptspiegel

7. Dezember 2017

Der ESO-Rat, das Leitungsgremium der ESO, hat soeben zusätzliche Ausgaben genehmigt, um die Kosten sowohl für die fünf innersten Ringe der Segmente für den Hauptspiegel (M1) des Extremely Large Telescope (ELT) als auch für ein Ersatz-Set von 133 Spiegelsegmenten (ein Sechstel des gesamten M1) und eine zusätzliche Wartungseinheit für Spiegelsegmente zu decken. Die Entscheidung wurde auf der jüngsten Ratssitzung in Garching nach der positiven Empfehlung des ESO-Finanzausschusses getroffen und durch ein verbessertes Finanzierungsszenario ermöglicht.

Das ELT ist ein revolutionäres bodengebundenes Teleskopkonzept mit einem Hauptspiegel mit 39 Metern Durchmesser, bestehend aus 798 sechseckigen Segmenten. Es wird das größte optische Teleskop der Welt sein, sozusagen "das größte Auge der Welt auf den Himmel". Das erste Licht für das ELT wird für 2024 angestrebt.

Bislang gehörten sich die inneren fünf Segment-Ringe des ELT-Hauptspiegels in Phase 2 des Projekts und waren damit noch nicht finanziert. Diese zweite Phase beinhaltete auch eine Spiegelsegment-Wasch-, Abisolier- und Beschichtungsanlage, die benötigt wird, um den Spiegel bei voller Leistungsfähigkeit zu halten, sowie ein Ersatzset mit 133 Spiegelsegmenten[1]. Diese Teile der Phase 2 des Teleskops haben nun grünes Licht erhalten.

Der Bau des Teleskops schreitet zügig voran und fast 90% der Aufträge für Phase 1 sind wertmäßig bereits vergeben.

Endnote

[1] Der ELT-Hauptspiegel mit sienen 798 Segmenten hat eine sechsfache Symmetrie, wobei jeder Sektor mit 133 Segmenten den anderen fünf Segmenten entspricht, sich jedes der 133 Segmente aber sehr leicht von den anderen unterscheidet. Um also Ersatz für alle primären Spiegelsegmente zur Verfügung zu haben, wird ein siebter Satz von 133 Segmenten benötigt.

Kontaktinformationen

Richard Hook
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6655
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann17085

Bilder

Künstlerische Darstellung des Hauptspiegels des ELT
Künstlerische Darstellung des Hauptspiegels des ELT