ann18007-de — Mitteilung

AstroCamera 2018: Wettbewerb für Einreichungen geöffnet

1. Februar 2018

Die ESO lädt zur Teilnahme am Wettbewerb AstroCamera 2018 ein – einem internationalen Wettbewerb zur Unterstützung der Popularität von Astronomie und Astrofotografie. Der Wettbewerb wird vom Hewelianum Centre in Danzig in Polen organisiert. Die Gewinner erhalten Geldpreise von den Organisatoren. Die ESO wird als einer der Sponsoren der Veranstaltung Buchpreise sowie DVDs für Ehrennennungen der Jury vergeben.

Der Wettbewerb fand erstmals 2011 anlässlich des 400. Geburtstags von Johannes Hevelius, einem Astronomen aus dem 17. Jahrhundert, statt. Er richtet sich an alle Enthusiasten der Astrofotografie. Das Leben und die Errungenschaften von Hevelius, einem berühmten Beobachter des Nachthimmels, waren eine Inspiration für das Hewelianum Centre den AstroCamera-Wettbewerb zu einer regelmäßigen Veranstaltung werden zu lassen. Dieses Jahr findet er zum sechsten Mal statt.

Der Wettbewerb unterteilt sich in die folgenden Kategorien:

  • Kategorie I: Deep-Sky-Objekte (Fotografien von Sternhaufen, Galaxien, Nebeln, etc.)
  • Kategorie II: Objekte des Sonnensystems (Fotografien von Planeten, dem Mond, Kometen, Meteoren, Finsternissen, Transits, etc.)
  • Kategorie III: astronomische Landschaften (Fotografien, die Landschaftselemente mit astronomischen Objekten zeigen, z.B. astronomische Objekte, die auf- oder untergehen oder die Bewegung der Himmelssphäre)

Alle Teilnehmer können sich mit maximal fünf Aufnahmen registrieren und diese unter allen Kategorien aufteilen; allerdings wird nur an eine Fotografie pro Teilnehmer und einzelner Kategorie ein Preis vergeben.

Einreichungen werden nach den folgenden Kriterien bewertet: Inhalt, Objekttyp, Objekthelligkeit, Schwierigkeitsgrad bei der Beobachtung des Objekts, Rarität (Einzigartigkeit), etc. sowie Ästhetik – also die visuelle Attraktivität des Objekts, die Bildschärfe und Rauschreduzierung.

Wettbewerbseinreichungen sollten bis zum 30 April 2018, 15:00 MESZ an astrocamera2018@hewelianum.pl gesendet werden.

Die Gewinner werden am 10. Mai 2018 bekanntgegeben.

Weitere Informationen über den Wettbewerb und die Teilnahmebedingungen sind der Wettbewerbs-Webseite zu entnehmen.

Kontaktinformationen

Magdalena Więcek
Centrum Hewelianum
Gdańsk, Poland
Tel: +48 58 300-08-42
E-Mail: magdalena.wiecek@hewelianum.pl

Oana Sandu
Community Coordinator & Communication Strategy Officer
ESO education and Public Outreach Department
Tel: +49 89 320 069 65
E-Mail: osandu@partner.eso.org

Richard Hook
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6655
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann18007

Bilder

Der Astrofotografiewettbewerb AstroCamera
Der Astrofotografiewettbewerb AstroCamera