ann18028-de — Mitteilung

Vertrag für Trägerstruktur der Segmente des ELT-Hauptspiegels unterzeichnet

19. April 2018

Die ESO hat mit VDL ETG Projects B.V. aus den Niederlanden einen Vertrag über die Herstellung, Montage, Prüfung und Auslieferung der Trägerstruktur für die Hauptspiegel-Segmente des Extremely Large Telescope (ELT) der ESO abgeschlossen. Die Trägerstruktur ist quasi das Rückgrat des Hauptspiegels, denn sie hält jedes der 798 Spiegelsegmente an seinem Platz. Sensoren und Aktuatoren überwachen und steuern mit sehr hoher Genauigkeit die Form und Position eines jeden Segments.

Der Vertrag wurde von Harrie Schonewille, dem Geschäftsführer von VDL ETG Projects, Willem van der Leegte, dem Präsidenten von VDL, und Xavier Barcons, dem Generaldirektor der ESO, am 19. April 2018 feierlich im ESO Hauptsitz in Garching unterzeichnet.

Einmal fertiggestellt, wird der Hauptspiegel des ELT (M1) einen Durchmesser von 39 Metern haben und aus 798 sechseckigen Spiegelsegmenten bestehen. Die hexagonale Form ermöglicht es, dass für alle Segmente eine gemeinsame Trägerstruktur verwendet werden kann. Jedes Segment wird mit der rückseitigen Struktur durch das Trägersystem verbunden sein. Dieses besteht aus drei Verbindungsmechanismen, die die auftretenden Kräfte ausgleichen und das Segment durch 27 axiale und einen seitlichen Aktuatoren halten. Die Form eines jeden Segments kann zusätzlich auch durch Kettengurt-Aktuatoren optimiert werden. Jedes Segment, etwa 1,4 Meter breit und 250 Kilogramm schwer, wird auf drei Positions-Aktuatoren montiert.

First Light ist für das ELT für 2024 geplant – wenn es beginnt, die größten astronomischen Herausforderungen unserer Zeit zu bewältigen. Das riesige Teleskop soll die Erforschung völlig unbekannter Bereiche des Universums ermöglichen – es wird das „größte Auge der Welt auf den Himmel“ sein.

Kontaktinformationen

Marc Cayrel
ESO
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6685
E-Mail: mcayrel@eso.org

Richard Hook
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6655
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann18028

Bilder

Vertrag für die Trägerstruktur des ELT-Hauptspiegels M1 unterzeichnet
Vertrag für die Trägerstruktur des ELT-Hauptspiegels M1 unterzeichnet
Vertrag für die Trägerstruktur des ELT-Hauptspiegels M1 unterzeichnet
Vertrag für die Trägerstruktur des ELT-Hauptspiegels M1 unterzeichnet
Vertrag für die Trägerstruktur des ELT-Hauptspiegels M1 unterzeichnet
Vertrag für die Trägerstruktur des ELT-Hauptspiegels M1 unterzeichnet
Vertrag für die Trägerstruktur des ELT M1 unterzeichnet
Vertrag für die Trägerstruktur des ELT M1 unterzeichnet