Der Wildentenhaufen

Mit dem Wide Field Imager am MPG/ESO 2,2-Meter-Teleskop am La-Silla-Observatorium in Chile wurde dieses atemberaubende Bild des offenen Wildentenhaufens aufgenommen, der auch als Messier 11 oder NGC 6705 bekannt ist. Die blauen Sterne im Zentrum der Aufnahme sind die jungen heißen Sterne des Sternhaufens. Die röteren Sterne in der Umgebung sind ältere und kältere Hintergrundsterne.

Herkunftsnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:eso1430a
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:1. Oktober 2014 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1430
Größe:8966 x 6473 px

Über das Objekt

Name:M 11, Wild Duck Cluster
Typ:Milky Way : Star : Grouping : Cluster : Open
Entfernung:6000 Lichtjahre
Constellation:Scutum

Bildformate

Großes JPEG
25,7 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
646,5 KB
1280x1024
1,0 MB
1600x1200
1,5 MB
1920x1200
1,8 MB
2048x1536
2,3 MB

Koordinaten

Position (RA):18 51 3.49
Position (Dec):-6° 15' 33.12"
Field of view:35.59 x 25.70 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 0.0° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Optisch
B
MPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Optisch
V
MPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI
Infrarot
I
MPG/ESO 2.2-metre telescope
WFI

 

Siehe auch