Weitfeldaufnahme des Himmels um den hellen Sternhaufen NGC 3532

Diese Weitwinkelaufnahme des Himmels um den Sternhaufen NGC 3532 wurde aus fotografischem Material des Digitized Sky Survey 2 erstellt. Der Sternhaufen selbst befindet sich in der Bildmitte und der helle Stern zu seiner unteren Rechten ist x Carinae – ein sehr heller gelber Überriese, der etwa fünf mal weiter von der Erde entfernt ist als der Sternhaufen selbst. Dieser Stern ist der am weitesten entfernte Stern, den man mit dem bloßen Auge noch sehen kann.

Herkunftsnachweis:

ESO/Digitized Sky Survey 2. Acknowledgement: Davide De Martin

Über das Bild

ID:eso1439c
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:26. November 2014 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1439
Größe:5737 x 6615 px

Über das Objekt

Name:NGC 3532
Typ:Milky Way : Star : Grouping : Cluster : Open
Constellation:Carina

Bildformate

Großes JPEG
13,8 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
552,3 KB
1280x1024
925,3 KB
1600x1200
1,3 MB
1920x1200
1,5 MB
2048x1536
2,0 MB

Koordinaten

Position (RA):11 5 7.03
Position (Dec):-58° 46' 7.25"
Field of view:96.37 x 111.12 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 3.8° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Infrarot
I
Digitized Sky Survey 2
Optisch
V
Digitized Sky Survey 2
Optisch
R
Digitized Sky Survey 2

 

Siehe auch