Katzenpfoten- und Hummernebel

Diese beeindruckende Aufnahme des VLT Survey Telescope zeigt den Katzenpfotennebel (NGC 6334, oben rechts) und den Hummernebel (NGC 6357, links unten). Diese spektakulären Objekte sind Regionen aktiver Sternentstehung, in denen die heißen jungen Sterne das umgebende Wasserstoffgas in einer charakteristischen roten Farbe zum Leuchten bringen. Das detailreiche Gesichtsfeld umfasst auch dunkle Wolken aus Staub. Mit etwa zwei Milliarden Pixeln handelt es sich um eines der größten Bilder, das je von der ESO veröffentlicht wurde.

Herkunftsnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:eso1705a
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:1. Februar 2017 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1705
Größe:49511 x 39114 px

Über das Objekt

Name:Cat's Paw Nebula, Lobster Nebula
Typ:Milky Way : Nebula : Appearance : Emission : H II Region
Constellation:Scorpius

Bildformate


Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
426,9 KB
1280x1024
652,0 KB
1600x1200
895,7 KB
1920x1200
1018,5 KB
2048x1536
1,3 MB

Koordinaten

Position (RA):17 22 55.46
Position (Dec):-34° 57' 44.25"
Field of view:176.71 x 139.60 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 89.8° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Optisch
g
480 nmVLT Survey Telescope
OmegaCAM
Infrarot
r
625 nmVLT Survey Telescope
OmegaCAM
Optisch
z=0.3 H-Alpha, NB
852 nmVLT Survey Telescope
OmegaCAM

 

Siehe auch