Der Rand der Galaxie NGC 1055

Diese farbenfrohe Aufnahme des Very Large Telescope der ESO zeigt NGC 1055 im Sternbild Walfisch (lat. Cetus). Der Durchmesser der Galaxie ist vermutlich um bis zu 15% größer als der unserer Milchstraße. Es scheint, als fehlten bei NGC 1055 die für eine solche Galaxie typischen Spiralarme, da sie nur von der Seite beobachtbar ist. Allerdings sieht man in ihrer Struktur seltsame Verwindungen, die vermutlich durch Wechselwirkung mit einer großen benachbarten Galaxie entstanden sind.

Herkunftsnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:eso1707a
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:1. März 2017 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1707
Größe:3494 x 3411 px

Über das Objekt

Typ:Local Universe : Galaxy : Type : Spiral
Constellation:Cetus

Bildformate

Großes JPEG
2,7 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
141,8 KB
1280x1024
234,2 KB
1600x1200
367,1 KB
1920x1200
474,6 KB
2048x1536
658,9 KB

Koordinaten

Position (RA):2 41 45.79
Position (Dec):0° 26' 26.12"
Field of view:7.34 x 7.17 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt -0.0° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Optisch
B
Very Large Telescope
FORS2
Optisch
V
Very Large Telescope
FORS2
Optisch
R
Very Large Telescope
FORS2
Optisch
Ha
Very Large Telescope
FORS2

 

Siehe auch