Kombinierte tiefe Aufnahme von `Oumuamua vom VLT und anderen Teleskopen (nicht beschriftet)

Diese sehr tiefe kombinierte Aufnahme zeigt den interstellaren Asteroiden ‘Oumuamua in der Mitte des Bildes. Er ist umgeben von den Spuren lichtschwacher Sterne, die zu Strichpunktlinien verschmiert wurden, als das Teleskop den sich bewegenden Asteroiden verfolgte. Das Bild wurde aus mehreren Aufnahmen des Very Large Telescope der ESO sowie des Gemini-South-Tleskops zusammengestellt. Das Objekt erscheint als punktförmige Lichtquelle und hat keinen Staub, der ihn umgibt.

Herkunftsnachweis:

ESO/K. Meech et al.

Über das Bild

ID:eso1737d
Sprache:de
Typ:Planetarisch
Veröffentlichungsdatum:20. November 2017 17:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1737
Größe:1670 x 950 px

Über das Objekt

Name:1I/2017 U1 (‘Oumuamua)
Typ:Milky Way : Interplanetary Body : Asteroid

Bildformate

Großes JPEG
284,3 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
143,8 KB
1280x1024
212,3 KB
1600x1200
297,1 KB
1920x1200
353,8 KB
2048x1536
456,3 KB

 

Siehe auch