Back to ESO News index

ESO News
ESO — Reaching New Heights in Astronomy
Ansicht im Browser
Europäische
Südsternwarte
ESO-News
23 Januar 2013

Diese neue Aufnahme vom Atacama Pathfinder Experiment (APEX) in Chile bietet eine wunderschöne Ansicht von Wolken aus kosmischem Staub im Sternbild Orion. Im sichtbaren Licht erscheinen diese dichten interstellaren Wolken dunkel und undurchsichtig. Die LABOCA-Kamera am APEX-Teleskop dagegen kann die Wärmestrahlung des Staubs nachweisen und so die Verstecke der gerade im Entstehen begriffenen Sterne ausfindig machen. Eine dieser dunklen Wolken ist allerdings nicht das, was sie zu sein scheint.

Die Mitteilung, Bilder und Videos sind erhältlich unter:
http://www.eso.org/public/germany/news/eso1304/

Übersetzungen sind auf den anderen Länderseiten verfügbar: Österreich, BelgiëBelgiqueBelgien, Brasil, Chile, Česko, Danmark, Suomi, France, Ísland, Italia, Nederland, Norge, Polska, Portugal, Россия, España, Sverige, SuisseSchweizSvizzera, Türkiye, Україна, International English

Space Scoop, die Kinderversion dieser Pressemitteilung, ist verfügbar unter: http://www.eso.org/public/germany/news/eso1304/kids/

Mit freundlichen Grüßen,
Die ESO-Abteilung für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
23. Januar 2013




  ESO Kurzmeldungen


Die ESO nimmt am größten internationalen Gipfeltreffen Chiles teil — Die ESO ist geladener Aussteller auf dem CELAC-EU-Gipfeltreffen in Santiago de Chile

22. Januar 2013: Der chilenische Präsident Sebastian Piñera eröffnete heute das Gipfeltreffen der Gemeinschaft der Staaten Lateinamerikas und der Karibik (CELAC) und der Europäischen Union, das größte derartige ...

Weiter

ESO-Industrietag in Polen

22. Januar 2013: Am 22. Januar 2013 fand am polnischen Centrum Astronomiczne im. M. Kopernika in Warschau ein ESO-Industrietag statt. Auf dem Meeting konnten Repräsentanten polnischer Firmen und Institutionen sich über die ...

Weiter

Neue Länder im ESO Science Outreach Network — 1.5 Milliarden Menschen können sich jetzt in ihrer Muttersprache über die ESO informieren

22. Januar 2013: Die ESO hat ihr Science Outreach Network (ESON) um nationale Vertretungen in Russland, Rumänien und Lettland erweitert. Das Netzwerk umfasst damit nun 27 Länder inklusive der 15 Mitgliedsstaaten ...

Weiter



 Bild der Woche


21. Januar 2013
APEX unter dem Mond




Anstehende Veranstaltungen

 
ALMA, winzig vor den Gipfeln der Berge  Wirbelnde Strichspuren über Yepun  Wirbelnde südliche Strichspuren über ALMA  ALMAs Abgeschiedenheit  Der Paranal und der Schatten der Erde 

Ansicht im Browser

Folgen Sie uns auf:

Facebook Twitter Vimeo Flickr YouTube LinkedIn Google+ Pinterest Itunes Scribd Issuu Livestream

Europäische Südsternwarte, Karl-Schwarzschild-Str 2, D-85748 Garching bei München, Germany