Weitfeldaufnahme von NGC 2014 und NGC 2020 in der Großen Magellanischen Wolke

Diese Weitfeldaufnahme fängt ein seltsames Paar im Sternbild Dorado (der Schwertfisch) ein: NGC 2014 und NGC 2020. Diese beiden leuchtenden Wolken aus Gas im Zentrum des Ausschnitts befinden sich in der Großen Magellanischen Wolke, einer der Begleitgalaxien der Milchstraße. Beide wurden durch starke stellare Winde von extrem heißen neugeborenen Sternen geformt.

Diese Aufnahme wurde aus Bildern des Digitized Sky Survey 2 erstellt.

Bildnachweis:

ESO/Digitized Sky Survey 2. Acknowledgement: Davide De Martin

Über das Bild

ID:eso1335c
Sprache:de-ch
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:7. August 2013 12:00:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1335
Größe:7263 x 5546 px

Über das Objekt

Name:Henize 55, Large Magellanic Cloud, LMC, NGC 2014, NGC 2020
Typ:• Local Universe : Nebula
• X - Nebulae
Entfernung:160000 Lichtjahre
Constellation:Dorado

Bildformate

Großes JPEG
18,9 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
524,8 KB
1280x1024
919,2 KB
1600x1200
1,3 MB

Koordinaten

Position (RA):5 35 31.21
Position (Dec):-67° 35' 3.17"
Field of view:121.92 x 93.10 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 5.6° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Infrarot
I
Digitized Sky Survey 2
Optisch
R
Digitized Sky Survey 2

 

Siehe auch