Das E-ELT in Zahlen

  • Hauptspiegeldurchmesser: 39,3 Meter
  • Fläche des Hauptspiegels: 978 Quadratmeter

Artist impression of the E-ELT

39.3 Meter Durchmesser

Mit einem Hauptspiegeldurchmesser von 39,3 Metern wird das E-ELT dasgrößte Teleskop für Beobachtungen im Bereich des sichtbaren Lichts sein. Es wird vier bis fünfmal größer als heutige Spitzenteleskope sein und rund 15 Mal mehr Licht auffangen können. Das E-ELTwird deutlich größer sein als zwei weitere derzeit in Planung befindliche Großteleskope, das amerikanische Thirty Meter Telescope und das Giant Magellan Telescope.

Fast 1000 Spiegelsegmente

Es ist weder möglich noch ratsam, einen solch großen Spiegel in einem Stück zu bauen. Stattdessen wird der 39-Meter-Spiegel aus rund 1000 sechseckigen Segmenten zusammengesetzt, die je 1,4 Meter breit und 5 Zentimeter dick sind. Dieser modulare Aufbau ermöglicht die Massenfertigung der benötigten Einzelteile, die zu einer deutlichen Kostenreduktion führt. Nur so ist es möglich, das E-ELT im Rahmen des veranschlagten Budgets fertigzustellen.

Zurück            Zur Hauptseite