Titel

 

 

Kissler-Patig

Spezialvorlesung aus dem Bereich der experimentellen Methoden und der Beobachtungsmethoden der Astrophysik oder astrophysikalischer Themen der Physik III (Vorlesung mit Seminar)


An Introduction to Astrobiology
(Eine Einführung in die Astrobiologie)
 

Unterrichtssprache

 

Englisch

Zeit und Ort

 

2+2 stündig,  Mo. 14:15-15:45,
5/15, Schellingstr.4

Für

 

Masterstudenten in Astrophysik (P4/5.0.29+P4/5.0.30),
Masterstudenten in Physik mit Schwerpunkt Astrophysik (P4.05/ P6.03),
Masterstudenten in Physik (WP)

Zielgruppe

 

Masterstudenten/innen ab 1. Semester und
Diplomstudenten/innen nach dem Vordiplom

Vorraussetzung

 

keine

Leistungsnachweis

 

6 ECTS-Punkte, Seminar oder mündliche Prüfung

Turnus

 

 

Kommentar

 

The lecture aims at introducing the broad field of Astrobiology. In the first part, it will cover pre-biotic chemistry  and the origins of life, will look at Earth as a habitable planet and follow the development of its atmosphere and of primitive and more complex life on Earth. The lecture will also explore our Solar system and look at the possibilities of life on Mars, on Titan and icy bodies in the solar system. In the second part, it will review our current knowledge on exo-planets, their properties and their atmospheres. It will look into how to find life on exo-planets and will finish with some thoughts on extra-terrestrial intelligence.

 

The exercises will also be conducted as one or more short field trips.

 

(Die Vorlesung hat das Ziel, das breite Gebiet der Astrobiologie einzuführen. Im ersten Teil, befaßt sie sich mit pre-biotischer Chemie und dem Ursprung des Lebens. Die Erde wird als bewohnbarer Planet studiert; die Entwicklung der Erdatmosphäre, sowie primitiver und komplexer Lebewesen wird verfolgt. Weiter werden wir uns mit dem Sonnensystem befassen, und die Möglichkeiten für Leben auf dem Mars, dem Titan und Eiskörpern im Sonnensystem untersuchen. Im zweiten Teil wird die Vorlesung einen Überblick über Exo-planeten, ihre Eigenschaften und ihre Atmosphären verschaffen. Wir untersuchen, welche Möglichkeiten es gibt, Leben auf Exo-planeten zu finden, und beenden mit Überlegungen zu extraterrestrischer Intelligenz.

 

Die Übungen werden auch in Form von einer oder mehreren kleineren Exkursionen stattfinden.)

 

Literatur

 

Textbook candidates are (to be settled in the first lecture week):

+ An Introduction to Astrobiology - I.Gilmour, M.A. Sephton - Cambridge University Press

+ Complete Course in Astrobiology - G.Horneck & P.Rettberg - Wiley-VCH

 

Supporting books:

+ Astrochemistry: From Astronomy to Astrobiology - A.M.Shaw - Wiley

+ Planets and Life:  The Emerging Science of Astrobiology - W.T.Sullivan & J.Baross - Cambridge University Press

+ Life Everywhere: the Maverick Science of Astrobiology - D.Darling - Basic Books

+ Extrasolar Planets and Astrobiology - C.A.Scharf - University Science Books