Regenbogenaufgang

Regenbögen werden wegen des freundlichen Farbenschimmers bewundert, den sie an sonst dunklen und düsteren Tagen bringen, und dieser hier ist keine Ausnahme.

Dieser seltene Regenbogen erschien über der Atacama Large Millimeter/submillimeter Array (ALMA) Operations Support Facility (OSF), die etwa 2900 Meter über dem Meeresspiegel bei San Pedro de Atacama liegt. Die OSF ist die Betriebsbasis für die ALMA-Anlage, die nochmal deutlich höher auf über 5000 Metern auf dem Chajnanor-Plateau liegt.

Die OSF ist nicht nur der Ort für den Betrieb des riesigen ALMA-Observatoriums, hier werden auch neue Technologien zusammengebaut, integriert und verifiziert, bevor sie an ihren endgültigen Einsatzort auf Chajnantor gebracht werden. Die Bestandteile werden auf der OSF montiert und getestet, da die Luft hier noch viel dichter als auf dem Plateau ist und Arbeiter ihre Tätigkeiten ohne die in großer Höhe vorhandenen nachteiligen Gesundheitsrisiken durchführen können.

Der Regenbogen wurde von ESO-Mitarbeiter Armin Silber aufgenommen.

Bildnachweis:

ESO/A. Silber

Über das Bild

ID:potw1450a
Sprache:de-at
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:15. Dezember 2014 10:00
Größe:4288 x 2848 px

Über das Objekt

Name:ALMA OSF, Atacama Large Millimeter/submillimeter Array
Typ:Unspecified : Sky Phenomenon : Light Phenomenon : Rainbow
Unspecified : Technology : Observatory

Bildformate

Großes JPEG
2,2 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
112,8 KB
1280x1024
180,4 KB
1600x1200
265,2 KB
1920x1200
313,5 KB
2048x1536
470,8 KB

 

Siehe auch