Dreidimensionale Visualisierung der Säulen der Schöpfung

Diese Visualisalisierung der dreidimensionalen Struktur der Säulen der Schöpfung in der Sternentstehungsregion Messier 16 (auch bekannt unter dem Namen Adlernebel) basiert auf neuen Beobachtungen dieses Himmelsobjekts mit dem MUSE-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile. Die Säulen bestehen in Wirklichkeit aus mehreren Einzelteilen auf verschiedenen Seiten des Sternhaufens NGC 6611. In dieser Darstellung ist der relative Abstand der Säulen entlang der Sehlinie nicht maßstabsgetreu.

Bildnachweis:

ESO/M. Kornmesser

Über das Bild

ID:eso1518a
Sprache:de-be
Typ:Illustration
Veröffentlichungsdatum:30. April 2015 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1518
Größe:4000 x 2700 px

Über das Objekt

Name:M 16, Messier 16
Typ:Milky Way : Nebula : Type : Star Formation
Entfernung:7000 Lichtjahre

Bildformate

Großes JPEG
2,2 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
269,4 KB
1280x1024
416,3 KB
1600x1200
574,7 KB
1920x1200
676,3 KB
2048x1536
877,6 KB

 

Siehe auch