Abbildung der Scheibe um AB Aurigae mit SPHERE

Dieses Bild zeigt die Scheibe um den jungen Stern AB Aurigae, wo das Very Large Telescope (VLT) der ESO Anzeichen einer Planetengeburt entdeckt hat. Nahe der Bildmitte, in der inneren Region der Scheibe, sehen wir den „Knick“ (in sehr hellem Gelb), von dem die Wissenschaftler vermuten, dass er die Stelle markiert, an der sich ein Planet bildet. Diese Biegung liegt etwa in der gleichen Entfernung vom Stern AB Aurigae wie Neptun von der Sonne.

Das Bild wurde mit dem Instrument SPHERE des VLT in polarisiertem Licht aufgenommen.

Bildnachweis:

ESO/Boccaletti et al.

Über das Bild

ID:eso2008a
Sprache:de-be
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:20. Mai 2020 14:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso2008
Größe:664 x 664 px

Über das Objekt

Name:AB Aurigae
Typ:Milky Way : Star : Type : Variable
Constellation:Auriga

Bildformate

Großes JPEG
89,2 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
140,1 KB
1280x1024
196,7 KB
1600x1200
252,9 KB
1920x1200
282,3 KB
2048x1536
350,6 KB

Koordinaten

Position (RA):4 55 45.87
Position (Dec):30° 33' 3.89"
Field of view:0.13 x 0.13 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt -0.0° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Infrarot
H
1.625 μmVery Large Telescope
SPHERE

 

Siehe auch