Ausbruch eines symbiotischen Sterns

Diese Animation zeigt die künstlerische Darstellung eines symbiotischen Sterns. Der Rote Riesenstern wirft allmählich seine äußeren Schichten in den Raum ab, wo der Weiße Zwerg dieses Material in eine ihn umgebende Scheibe absaugt. Das Material wird dann von dieser Scheibe auf den Weißen Zwerg heruntergeschleust.

Gelegentlich fällt mehr Material auf den Weißen Zwerg, als er aufnehmen kann. In diesem Fall versucht ein gewaltiger Ausbruch von überschüssigem Gas aus dem Weißen Zwerg, das Ungleichgewicht zu korrigieren. Die Auswürfe, die durch das Magnetfeld des Sterns geleitet werden, sind spektakuläre symmetrische Jets, die sich Hunderte von Milliarden Kilometern über die Polarregionen des Weißen Zwerges erstrecken.

Bildnachweis:

ESO/M. Kornmesser

Über das Video

ID:eso1840f
Sprache:de-be
Veröffentlichungsdatum:12. Dezember 2018 14:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1840
Dauer:12 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Name:R Aquarii
Typ:Milky Way : Star : Type : Variable

HD


Mittel

Video-Podcast
3,3 MB

For Broadcasters


Siehe auch