Helligkeitsänderung von R Aquarii

Bereits 1810 entdeckten Astronomen, dass sich die Helligkeit des Sterns R Aquarii periodisch verändert. Dabei zeigte sich, dass sie in einem Zeitraum von etwa einem Jahr variierte. Während dieser Zyklen wurde beobachtet, dass R Aquarii zeitweise unsichtbar, dann aber wieder so hell wurde, dass er nahzu für das bloße Auge sichtbar war. Diese Animation ist eine künstlerische Darstellung dieser Helligkeitsschwankung.

Bildnachweis:

ESO/M. Kornmesser

Über das Video

ID:eso1840g
Sprache:de-be
Veröffentlichungsdatum:12. Dezember 2018 14:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1840
Dauer:17 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Name:R Aquarii
Typ:Unspecified : Star : Type : Variable

HD


Mittel

Video-Podcast
4,5 MB

For Broadcasters


Siehe auch