ann15079-de — Mitteilung

ESOcast 77: Rätselhafte Wellen in Staubscheibe gefunden

7. Oktober 2015

Auf Bildern, die mit dem Very Large Telescope der ESO und dem NASA/ESA-Weltraumteleskop Hubble aufgenommen wurden, haben Astronomen unerwartete Strukturen in der Staubscheibe um den nahen Stern AU Microscopii entdeckt.

Dieser ESOcast wirft einen Blick auf diese schnellen, wellenartigen Staubstrukturen, die nichts ähneln was man je zuvor beobachtet oder vorhergesagt hat.

Sie können die ESOcasts bei iTunes abonnieren, zukünftige Episoden auf YouTube sehen oder uns bei Vimeo folgen. Viele weitere Folgen des ESOcast sind ebenfalls verfügbar.

Erfahren Sie, wie Sie in vielen Sprachen Untertitel für den ESOcast einsehen und beitragen können, oder übersetzen Sie dieses Video auf DotSUB.

Links

Kontaktinformationen

Richard Hook
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6655
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann15079

Bilder

Screenshot von ESOcast 77
Screenshot von ESOcast 77

Videos

ESOcast 77: Rätselhafte Wellen in Staubscheibe gefunden
ESOcast 77: Rätselhafte Wellen in Staubscheibe gefunden