Die Bewegung von Proxima Centauri in 2016 verrät einen Planeten und dessen Eigenschaften

Die Abbildung zeigt für die erste Jahreshälfte von 2016, wie sich Proxima Centauri von der Erde weg bzw. auf sie zu bewegt. Zeitweise bewegt sich Proxima Centauri mit 5 Kilometer pro Stunde auf die Erde zu - normale Gehgeschwindigkeit - dann wieder entfernt er sich mit derselben Geschwindigkeit. Dieses regelmäßige Muster der sich verändernden Radialgeschwindigkeiten wiederholt sich mit einer Periode von 11,2 Tagen. Eine sorgfältige Analyse der kleinen Dopplerverschiebungen im Spektrum des Sternes ergab die Anwesenheit eines Planeten mit einer Masse von zumindest 1,3 Erdmassen und einer Entfernung von Proxima Centauri von 7 Millionen Kilometer - nur 5% der Sonne-Erde Entfernung.

Herkunftsnachweis:

ESO/G. Anglada-Escudé

Über das Bild

ID:eso1629d
Sprache:de
Typ:Aufsuchkarte
Veröffentlichungsdatum:24. August 2016 19:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1629
Größe:10034 x 3362 px

Über das Objekt

Name:Proxima b, Proxima Centauri
Typ:Local Universe : Star : Circumstellar Material : Planetary System

Bildformate

Großes JPEG
1,4 MB

 

Siehe auch