NGC 6902 aufgenommen mit SPECULOOS

Dieses Bild der Woche ist ein besonderer Leckerbissen: das erste Bild eines neuen Bewohners des Paranal-Observatoriums der ESO, dem SPECULOOS Southern Observatory. Diese Maschine zur Exoplanetensuche soll nahegelegene und doch schwache Sterne aufs Korn nehmen, um Exoplaneten für andere Teleskope zu suchen — wie dem in Bau befindlichen Extremely Large Telescope (ELT) der ESO — die sie dann näher untersuchen werden. SPECULOOS besteht aus vier 1-Meter Teleskopen, die nach den Galileischen Monden Jupiters benannt sind, und verspricht die Öffnung neuer Horizonte in der Exoplanetenforschung.

Dieses Bild enthält jedoch offensichtlich keinen schwachen Stern, sondern die Galaxie NGC 6902. Bevor ein Teleskop mit seiner eigentlichen Arbeit beginnen kann, muss es durch eine Art Abnahmeprozedur, auch „erstes Licht“ genannt: das erste Mal, dass es für wissenschaftliche Zwecke eingesetzt wird. Astronomen wählen meist wohlbekannte Objekte für diesen ersten Test der Möglichkeiten eines neuen Teleskops aus. Also Test und Einweihung zugleich. In diesem Fall hat sich das Team NGC 6902 als erstes Zielobjekt für das Ganymede-Teleskop ausgesucht.

Das Ergebnis ist dieses tolle Bild einer Spiralgalaxie, die in etwa 120 Millionen Lichtjahren Entfernung im Sternbild Sagittarius (Schütze) steht. Die Spiralarme der Galaxie entspringen dem hellen Zentrum, bis sie sich schließlich in Fetzen eines blauen Nebels am Rand der Galaxie auflösen. Wenn Ganymede bei seinem ersten Einsatz so ein Bild produzieren kann, bei einem Objekt, für das es nicht einmal gedacht ist, dann sieht das sehr vielversprechend aus. Bleiben Sie dran!

Herkunftsnachweis:

ESO/SPECULOOS Team/E. Jehin

Über das Bild

ID:potw1908a
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:25. Februar 2019 06:00
Größe:1835 x 1838 px

Über das Objekt

Name:NGC 6902
Typ:Local Universe : Galaxy : Type : Spiral
Entfernung:120 Million Lichtjahre
Constellation:Sagittarius

Bildformate

Großes JPEG
1,3 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
263,2 KB
1280x1024
470,2 KB
1600x1200
782,3 KB
1920x1200
791,1 KB
2048x1536
1,0 MB

Koordinaten

Position (RA):20 24 28.51
Position (Dec):-43° 39' 3.59"
Field of view:10.62 x 10.64 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 0.2° links zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
OptischSPECULOOS Southern Observatory

 

Siehe auch