Zoom auf die protoplanetare Scheibe mit dem Spitznamen „Fliegende Untertasse“

Dieses Video nimmt uns mit auf eine Reise zu dem jungen Stern 2MASS J16281370-2431391 in der beeindruckenden Rho Ophiuchi-Sternentstehungsregion, etwa 400 Lichtjahre von der Erde entfernt. Dieser Stern ist von einer Scheibe aus Gas und Staub umgeben – solche Scheibe werden protoplanetare Scheiben genannt, da sie eine frühe Phase in der Entstehung von Planetensystemen darstellen. Diese besondere Scheibe ist fast vollständig von der Seite zu sehen, weshalb ihre Erscheinung auf Bildern im sichtbaren Licht dazu geführt hat, dass sie den Spitznamen „Fliegende Untertasse“ bekommen hat.

Die letzte Nahinfrarotaufnahme der Fliegenden Untertasse stammt vom NASA/ESA Hubble-Weltraumteleskop.

Herkunftsnachweis:

ESO/N. Risinger (skysurvey.org)/S. Guisard (www.eso.org/~sguisard)/Digitized Sky Survey 2/NASA/ESA. Music: Johan B. Monell (www.johanmonell.com)

Über das Video

ID:eso1604a
Sprache:de
Veröffentlichungsdatum:3. Februar 2016 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1604
Dauer:50 s
Frame rate:30 fps

Über das Objekt

Name:Rho Ophiuchi
Typ:Milky Way : Nebula : Appearance : Emission

Ultra HD (info)


HD


Mittel

Video-Podcast
11,8 MB

For Broadcasters


Siehe auch