HR 8799 im Sternbild Pegasus

Diese Grafik zeigt das Sternbild Pegasus, das ein geflügeltes Pferd aus der griechischen Mythologie darstellt. Die Grafik zeigt die Position von HR 8799 und markiert die meisten Sterne, die für das bloße Auge in einer klaren, dunklen Nacht sichtbar sind. Das Sternbild ist den Sternguckern bekannt, da es drei der vier Sterne enthält, aus denen sich die helle Sternfigur zusammensetzt, die als das Pegasusquadrat oder Herbstviereck bekannt ist, mit dem verschiedene Objekte am Himmel lokalisiert werden. Das Sternbild enthält auch mehrere Deep-Sky-Objekte, die für Astronomen von Interesse sind, darunter den durch eine Gravitationslinse verzerrten Pulsar, bekannt als Einsteinkreuz.

Bildnachweis:

ESO, IAU and Sky & Telescope

Über das Bild

ID:eso1905b
Sprache:de-ch
Typ:Aufsuchkarte
Veröffentlichungsdatum:27. März 2019 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1905
Größe:3338 x 3174 px

Über das Objekt

Name:HR 8799e
Typ:Milky Way : Planet
Entfernung:130 Lichtjahre

Bildformate

Großes JPEG
751,9 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
175,8 KB
1280x1024
238,0 KB
1600x1200
305,3 KB
1920x1200
344,7 KB
2048x1536
409,4 KB

 

Siehe auch