ann13036-de-ch — Mitteilung

ESOcast 56: Behutsame Riesen in der Wüste

29. April 2013

In unserem neuesten ESOcast stellen wir diese Frage: Wie bewegt man eine 100 Tonnen schwere Antenne über 30 Kilometer auf das sauerstoffarme Chajnantor-Plateau auf 5000 Metern über dem Meeresspiegel und beendet den Auftrag mit einer Präzision von wneigen Millimetern?

Glücklicherweise haben wir Otto und Lore, die hochmodernen ALMA-Transporter. Die Zahlen sind beeindruckend: 20 Meter lang, 10 Meter breit, jeder wiegt 130 Tonnen, ist mit zwei 700 PS starken Antrieben ausgestattet und bis zu 20 Stundenkilometer schnell. Otto und Lore sind fahrbare Megakonstruktionen.

Otto und Lore sind aber mehr als nur riesige Arbeitspferde, sie sind auch Meister der Präzision – bis auf Haaresbreite positionierbare Fahrzeuge des weltweit größten astronomischen Projekts.

Um die sanften Riesen in Aktion zu erleben, folgen Sie dem Link zu ESOcast 56.

Weitere Informationen

ESOcast ist eine Videopodcastserie zu neuesten Nachrichten und Forschungsresultaten der ESO, der Europäischen Südsternwarte.

Melden Sie sich jetzt zu unserer Podcastserie an, um die neuesten Nachrichten der ESO zu erhalten: ESOcast ist  über iTunes in HD und SD verfügbar und wird zusätzlich auf YouTube, Vimeo und dotSUB und zum Download in unterschiedlichen Formaten inklusive des HD-Formats angeboten.

Links

  • Hier können Sie ESOcast 56 anschauen und herunterladen
  • Alle unsere Videopodcasts sind hier erhältlich
  • Abonieren Sie die Serie auf iTunes in HD oder SD
  • Schauen Sie sich die Videos auf YouTubeVimeo oder dotSUB an
  • Liken Sie die deutsche Facebook-Seite der ESO oder folgen Sie uns auf Twitter für weitere Infos

Über die Mitteilung

ID:ann13036

Bilder

Screenshot von ESOcast 56
Screenshot von ESOcast 56

Videos

ESOcast 56: Behutsame Riesen in der Wüste
ESOcast 56: Behutsame Riesen in der Wüste