Back to ESO News index

ESO News
ESO — Reaching New Heights in Astronomy
Ansicht im Browser
Europäische
Südsternwarte
ESO-News
14 Mai 2014

Magnetare sind bizarre, unglaublich dichte Überreste einer Supernovaexplosion. Sie sind die stärksten bekannten magnetischen Objekte des Universums - millionenmal stärker als die kraftvollsten Magneten auf der Erde. Ein Team europäischer Astronomen glaubt nun mit dem Very Large Telescope (VLT) der ESO zum ersten Mal den Begleitstern eines Magnetars gefunden zu haben. Diese Entdeckung hilft bei der Erklärung wie sich Magnetare bilden - ein Rätsel, das seit 35 Jahren ungelöst ist - und warum dieser spezielle Stern nicht zu einem Schwarzen Loch kollabiert ist, wie es Astronomen erwarten würden.

Die Mitteilung, Bilder und Videos sind erhältlich unter:
http://www.eso.org/public/austria/news/eso1415/

Translations are available on other countries page: BelgiëBelgiqueBelgien, Brasil, Chile, Česko, Danmark, Suomi, France, Deutschland, Ísland, Italia, Nederland, Norge, Polska, Portugal, Россия, Srbija, España, Sverige, SuisseSchweizSvizzera, Türkiye, Україна, International English

Space Scoop, die Kinderversion dieser Pressemitteilung, ist verfügbar unter: http://www.eso.org/public/austria/news/eso1415/kids/

Mit freundlichen Grüßen,
Die ESO-Abteilung für Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit
14. Mai 2014




  ESO Kurzmeldungen


AstroCamera 2014: Wettbewerb nimmt Beiträge entgegen — ESO unterstützt Astrofotografie-Wettbewerb

12. Mai 2014: Die ESO lädt Sie zur Teilnahme an AstroCamera 2014 ein – einem internationalen Wettbewerb, der die Popularisierung von Astronomie und Astrofotografie unterstützt. Die ESO wird als Unterstützer in ...

Weiter

Erste Ergebnisse der Ultra HD-Expedition der ESO

9. Mai 2014: Zwar ist die Ultra HD-Expedition der ESO nun vorbei, es ist jedoch auch hinter den Kulissen viel zu erledigen, um all das Bildmaterial zusammenzufassen und aufzubereiten, das vom Team aufgenommen ...

Weiter

Die ESO und das Instituto de Astrofísica de Canarias unterzeichnen Vereinbarung über die Zusammenarbeit bei Adaptiver Optik

5. Mai 2014: Während eines Besuchs des ESO-Generaldirektors Tim de Zeeuw beim Instituto de Astrofísica de Canarias (IAC) in La Laguna auf Teneriffa (Spanien) wurde zwischen der ESO und der IAC ...

Weiter



 Bilder der Woche




Neu auf eso.org

 
Lamas bei La Silla  Lastentiere  La Silla possiert für eine Ultra HD-Aufnahme  Cosmic Fireball Falling Over ALMA  Aufnahme des Universums in Ultra High Definition 

Ansicht im Browser

Folgen Sie uns auf:

Facebook Twitter Vimeo Flickr YouTube LinkedIn Google+ Pinterest Itunes Scribd Issuu Livestream

Europäische Südsternwarte, Karl-Schwarzschild-Str 2, D-85748 Garching bei München, Germany