Wählen Sie Ihre Sprache:

ann14006-de — Mitteilung

Ultra HD fügt den ESO-Videos eine neue Dimension hinzu

22. Januar 2014

Die ESO hat das HD-Format 2008 erstmals für öffentlich zugängliche Videos genutzt. Mittlerweile sind über 1600 solcher Videos in unserem Videoarchiv zu finden. Das neuere Ultra-HD-Format wurde nun hinzugefügt als eines der vielen Videoformate, die für Teile der Videokollektion verfügbar sind [1].

Das Ultra-HD-Format [2] hat die doppelte horizontale sowie vertikale Auflösung verglichen mit den standardmäßigen 1080p des HDTV-Formats, was einer Vervierfachung der Pixelanzahl entspricht. Das Format wurde seit 2003 entwickelt, gewann im Jahr 2013 an Bekanntheit und ist mittlerweile der Standard bei vielen High-End-TV-Bildschirmen. Das populäre neue Format hat kürzlich viel Medienaufmerksamkeit erhalten, unter anderem durch die große Verbreitung auf der International Consumer Electronics Show, die Ende 2013 stattgefunden hat.

Ultra-HD-Inhalte sind bisher schwer zu finden, obwohl Streaming-Angebote im Internet wie Netflix und Amazon Instant bereits angekündigt haben, dass sie demnächst Ultra-HD-Videos anbieten werden. Die ESO wird die erste wissenschaftliche Organisation sein, die Ultra-HD-Videos in regelmäßigen Intervallen zur Verfügung stellen wird. Die Ultra-HD-Videokollektion der ESO wird allmählich wachsen, da es bei neuen Videos mit angeboten werden wird.

Weitere Informationen

[1] Die ESO bietet Ultra-HD-Videos in drei unterschiedlichen Qualitäten an. Zwei für das Anschauen am Bildschirm — komprimiert mit dem effizienten Advanced-Video-Coding H.264 und dem brandneuen High-Efficiency-Video-Coding H.265. Eine weitere Version ist für Rundfunkanbieter (hierfür wurde der Grass-Valley-HQX-Code in einerm AVI-Wrapper verwendet).

[2] Ultra-HD entspricht 3840 Pixel × 2160 Zeilen (8.3 Megapixel, Seitenverhältnis 16:9).

Links

Kontaktinformationen

Richard Hook
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6655
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Bookmark and Share

Über die Mitteilung

ID:ann14006

Bilder

Darstellung der Vorteile des Ultra HD-Videoformats gegenüber anderen Videoformaten
Darstellung der Vorteile des Ultra HD-Videoformats gegenüber anderen Videoformaten