ann14088-de — Mitteilung

Reise zum Zentrum der Milchstraße

Die erste kurze Fulldome-Planetariumsshow der ESO

26. November 2014

Die ESO ist hocherfreut ihre erste selbstproduzierte Ganzkuppel-Planetariumsshow Journey to the Centre of the Milky Way präsentieren zu dürfen. Die Mini-Show ist als Vorschau und als Bildserie (von leicht komprimierten jpgs, insgesamt 98GB) zum freien Download verfügbar.

Die siebenminütige Show in 4K-Auflösung beginnt in der trockenen und leeren Atacamawüste in Chile, der Heimat des Very Large Telescope (VLT) der ESO. Dank der herausragenden atmosphärischen Bedingungen in Kombination mit der technologischen Leistungsfähigkeit des VLTs können wir die wunderschönen Bilder betrachten, die diese Show auszeichnen, und uns ins Zentrum der Milchstraße führen, dessen Ansicht durch Staub und Gas verhüllt ist.

Durch Beobachtungen des Herzens der Galaxis über eine Dauer von 20 Jahren war es dem VLT und dem Keck-Teleskop möglich, die Bewegung von mehr als 100 Sternen zu verfolgen und die genaue Position eines sonst unsichtbaren Objekts zu bestimmen: ein supermassereiches Schwarzes Loch mit der viermillionenfachen Masse der Sonne.

Über den Einsatz des Infrarotteleskops VISTA, das sich ebenfalls am Paranal-Observatorium befindet, ist es der ESO möglich durch den Staub hindurchzublicken und tiefer in die Geheimnisse der Milchstraße vorzudringen.

Der Baubeginn für das neue ESO Supernova Planetarium und Besucherzentrum wird früh im Jahr 2015 sein, und dafür wird die ESO zusätzliche und längere Planetariumshows produzieren. Das Material wird für andere Planetarien oder andere Zwecke frei verfügbar sein.

Links

Kontaktinformationen

Lars Lindberg Christensen
Leiter ESO ePOD
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6761
Mobil: +49 173 3872 621
E-Mail: lars@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann14088

Bilder

Journey to the Centre of the Milky Way
Journey to the Centre of the Milky Way

Videos

Die kurze Ganzkuppel-Planetariumsshow Journey to the Centre of the Milky Way
Die kurze Ganzkuppel-Planetariumsshow Journey to the Centre of the Milky Way