ann17047-de — Mitteilung

ESO-Kalender 2018 jetzt erhältlich

1. August 2017

Eines unserer beliebtesten Produkte, der ESO-Kalender für 2018, kann ab sofort im ESO-Onlineshop vorbestellt werden.

Die Titelseite des Kalenders zeigt eine spektakuläre Langzeitaufnahme des Very Large Telescope (VLT) auf dem Cerro Paranal in der chilenischen Atacamawüste. Der markante gelbe Strahl über den Strichspuren von zahlreichen Sternen geht von Yepun aus, einem der VLT-Hauptteleskope. Mithilfe des Strahls kann das Teleskop atmosphärische Turbulenzen kompensieren und ermöglicht so beeindruckend scharfe Bilder. Der Kalender ist voll von fantastischen Bildern des Kosmos und den Teleskopen der ESO in der eindrucksvollen Landschaft Chiles.

Das Bild im Oktober ist beispielsweise eine künstlerische Darstellung des künftigen Extremely Large Telescope, das das weltweit größte Teleskop im sichtbaren und infraroten Bereich sein wird und sich den größten wissenschaftlichen Fragen der Kosmologie stellen wird. Andere Observatorien La Silla im April und ALMA im Juni sind vor dem Hintergrund eines wunderschönen Sonnenuntergangs zu sehen.

Zwei dramatische Sternentstehungsgebiete haben es ebenfalls in den Kalender geschafft: der Garnelennebel im März und der Orionnebel im Juli. Die weit entfernte Spiralgalaxie NGC 1055, auf die wir von der Kante aus schauen, steht im Zentrum des Bildes für September. Der Januar steht im Zeichen unseres galaktischen Nachbars IC 1613, einer irregulären Zwerggalaxie. Zu guter Letzt verschlingt im Dezember ein rotierendes Schwarzes Loch einen Stern.

Der Kalender hat ein neues Querformat und besteht aus 14 Seiten mit einer Rückseite aus Karton. Er kostet im ESOshop 9,99 €, die Auflage ist jedoch limitiert – warten Sie also nicht zu lange!

Links

  • Die einzelnen Seiten des ESO-Kalenders 2018 können hier abgerufen werden.

Kontaktinformationen

Richard Hook
ESO Public Information Officer
Garching bei München
Tel: +49 89 3200 6655
Mobil: +49 151 1537 3591
E-Mail: rhook@eso.org

Über die Mitteilung

ID:ann17047

Bilder

Titelblatt des ESO-Kalenders 2018
Titelblatt des ESO-Kalenders 2018