VLT-Aufnahme der kometenartigen Globule CG4

Ähnlich dem gähnenden Maul einer riesigen himmlischen Kreatur leuchtet die kometenartige Globule CG4 bedrohlich in diesem neuen Bild des Very Large Telescopes der ESO. Obwohl es auf der Aufnahme so scheint, als sei sie groß und hell, handelt es sich bei CG4 tatsächlich nur um einen lichtschwachen Nebel, weshalb es sich für Astronomen als schwierig gestaltet, ihn ausfindig zu machen. Die genaue Beschaffenheit von CG4 bleibt allerdings auch weiterhin ein Rätsel.

Herkunftsnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:eso1503a
Sprache:de
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:28. Januar 2015 12:00
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1503
Größe:3461 x 3436 px

Über das Objekt

Name:CG4
Typ:Milky Way : Nebula
Entfernung:1300 Lichtjahre
Constellation:Puppis

Bildformate

Großes JPEG
4,2 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
304,8 KB
1280x1024
534,0 KB
1600x1200
840,0 KB
1920x1200
1,0 MB
2048x1536
1,4 MB

Koordinaten

Position (RA):7 34 19.91
Position (Dec):-46° 56' 6.50"
Field of view:7.26 x 7.21 arcminutes
Orientierung:Die Nordrichtung liegt 89.9° rechts zur Vertikale

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
Optisch
B
Very Large Telescope
FORS1
Optisch
V
Very Large Telescope
FORS1
Optisch
R
Very Large Telescope
FORS1
Optisch
H-alpha
Very Large Telescope
FORS1

 

Siehe auch