Jupiter-Aufnahme mit dem VISIR-Instrument am VLT

Als Vorbereitung für die bevorstehende Ankunft der Juno-Raumsonde der NASA im Juli 2016, haben Astronomen mit dem VISIR-Instrument am Very Large Telescope der ESO beeindruckende neue infrarote Aufnahmen von Jupiter machen können. Die Bilder sind Teil einer Kampagne, um hochauflösende Karten vom Riesenplaneten zu erstellen. Diese Beobachtungen helfen den Astronomen, den Gasriesen vor Junos Annäherung besser zu verstehen.

Diese Falschfarben-Aufnahme wurde erstellt, indem die besten Bilder, die aus vielen kurzen VISIR-Belichtungen bei einer Wellenlänge von 5 Mikrometern entstanden sind, ausgewählt und kombiniert wurden.

Herkunftsnachweis:

ESO/L. Fletcher

Über das Bild

ID:eso1623a
Sprache:de
Typ:Planetarisch
Veröffentlichungsdatum:27. Juni 2016 01:01
Dazugehörige Veröffentlichungen:eso1623
Größe:2500 x 2538 px

Über das Objekt

Name:Jupiter
Typ:Solar System : Planet

Bildformate

Großes JPEG
973,0 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
195,0 KB
1280x1024
297,1 KB
1600x1200
404,4 KB
1920x1200
456,5 KB
2048x1536
585,4 KB

Farben & Filter

SpektralbereichWellenlängeTeleskop
Infrarot5.0 μmVery Large Telescope
VISIR

 

Siehe auch