Ein Smaragd am Himmel

Dieses Hilfsteleskop des Very Large Telescope (VLT) am Paranal-Observatorium in Chile, scheint auf den smaragdgrünen Fleck des Kometen 252P/LINEAR über ihm ausgerichtet zu sein.

Dieser Komet, der im April 2000 entdeckt wurde, ist ein Neuankömmling im inneren Sonnensystem und bewegt sich jetzt auf einer Bahn zwischen der Umlaufbahn von Jupiter und Erde. Vor ein paar Tagen, im März 2016, kam er besonders nahe an der Erde vorbei. Mit einem bstand zur Erde von nur 5,2 Millionen Kilometern war es der fünft-nächste dokumentierte Vorbeiflug eines Kometen überhaupt. Er kann immer noch am südlichen Himmel bewundert werden. Die grüne Farbe stammt von fluoreszierendem Gas auf Kohlenstoffbasis, das den Kometen umgibt.

Dieses brillante Foto wurde von ESO-Fotobotschafter Babak A. Tafreshi aufgenommen. Er hat gerade seine Arbeit bei der Fulldome-Expedition der ESO aufgenommen, auf der er noch weitere spektakuläre Fotos der ESO-Observatorien und des Südhimmels schießen wird.

Herkunftsnachweis:

ESO/B. Tafreshi (twanight.org)

Über das Bild

ID:potw1615a
Sprache:de
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:11. April 2016 06:00
Größe:8000 x 4702 px

Über das Objekt

Name:252P/LINEAR
Typ:Solar System : Interplanetary Body : Comet

Bildformate

Großes JPEG
9,9 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
339,6 KB
1280x1024
546,2 KB
1600x1200
794,0 KB
1920x1200
1007,5 KB
2048x1536
1,2 MB

 

Siehe auch