Mondfinsternis von Garching aus gesehen

Dieses Bild wurde von ESO-Fotobotschafter Petr Horálek eingefangen und zeigt eine partielle Mondfinsternis nahe ihrem Höhepunkt. Das Foto wurde vom Dach des ESO-Hauptgebäudes in Garching am 7. August 2017 geschossen.

Der ganze Mond erscheint rötlich, da sein Licht in der Erdatmosphäre getreut wird. Der rechte untere Teil des Mondes verläuft geradezu mit dem Himmel, da er dort in den Kernschatten der Erde eingetreten ist.

Herkunftsnachweis:

ESO/P. Horálek

Über das Bild

ID:potw1733b
Sprache:de
Typ:Fotografisch
Veröffentlichungsdatum:14. August 2017 06:00
Größe:4962 x 3308 px

Über das Objekt

Name:Moon
Typ:Unspecified : Sky Phenomenon : Eclipse : Lunar : Partial

Bildformate

Großes JPEG
2,4 MB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
126,4 KB
1280x1024
175,0 KB
1600x1200
247,2 KB
1920x1200
306,2 KB
2048x1536
383,8 KB

 

Siehe auch