VLT-Aufnahme des lichtschwachen erdnahen Objekts 2009 FD

Bei dem schwachen Fleck im Zentrum des Bildes, das mit dem Very Large Telescope der ESO aufgenommen wurde, handelt es sich um das erdnahe Objekt 2009 FD. Es mag zwar unbedeutend erscheinen, der Asteroid barg jedoch die Möglichkeit in naher Zukunft mit der Erde zu kollidieren und dabei große Zerstörung hervorzurufen. Glücklicherweise haben die neuesten VLT-Beobachtungen als Teil einer Zusammenarbeit mit der ESA gezeigt, dass die Wahrscheinlichkeit hierfür sehr viel geringer ist als bisher befürchtet.

Die Strichspuren in diesem Bild werden dadurch verursacht, dass das Teleskop der Bewegung des Asteroiden während der Aufnahme gefolgt ist.

Bildnachweis:

ESO

Über das Bild

ID:ann14004a
Sprache:de-ch
Typ:Beobachtung
Veröffentlichungsdatum:21. Januar 2014 12:00:00
Dazugehörige Mitteilungen:ann14004
Größe:1000 x 754 px

Über das Objekt

Name:2009 FD
Typ:• Solar System : Interplanetary Body : Asteroid
• X - Solar System

Bildformate

Großes JPEG
690,6 KB

Skalierbar


Bildschirm-Hintergrundbilder

1024x768
695,7 KB
1280x1024
956,7 KB
1600x1200
1,2 MB
1920x1200
1,2 MB
2048x1536
1,5 MB

Farben & Filter

SpektralbereichTeleskop
OptischVery Large Telescope
FORS1

 

Siehe auch